Baby-Mütze, ca. 47-50cm Kopfumfang, Alter 1-2 Jahre

Pin It

Für meinen kleinen Mäuserich habe ich für die kalte Zeit ein Mützchen gestrickt … man weiß ja nie, wo die in der KiTa so landen (Bisher hat sich ja immer noch alles angefunden, aber Reserve ist dennoch angebracht.):

Rippen-Bündchen und ansonsten schlicht rechts.

Wolle: Schachenmayr nomotta, Apollo Degradé, 200m/100g, 100% Polyacryl, Farbe 053, 30° waschbar, Nadelstärke 4-5, Winterwolle, die als „robustes Jackengarn“ auf der Banderole bezeichnet wird

Die Anleitung findet Ihr dann auch oben wieder im Menü, wie immer.

Print Friendly

Beanie-Mütze für Kopfumfang 58cm

Pin It

Da ich die letzten 3 Wochen ja mit Bronchitis und anschließender Lungenentzündung zu Hause verbracht habe, hatte ich letzte Woche, als ich wieder etwas munterer wurde, Zeit zum Stricken. Da ich mir ja nicht gleich wieder was aufsacken will, habe ich fleißig Mützen genadelt, kann ja nicht schaden. *g*

Als erstes habe ich diese Beanie aus „Bébé“ von Lang Yarns gemacht:

Wolle: „Bébé Lang“ in Rot und „Bébé Color Jacquard“

Da ich mit doppeltem Faden gestrickt habe, brauchte ich 4 Knäuel, aber eigentlich braucht man ja nur knapp 100g.

Die Anleitung kommt gleich zu den anderen Anleitungen.

Print Friendly

Baby-Pullunder – Gr.80-92 (Baby/Kind von 12-24 Monaten)

Pin It

Da es ja nun kühler wird, aber mein Mäusi genau wie ich eher weniger an den Armen friert bzw. immer schnell heiß wird, sobald er dick angezogen ist, habe ich mir überlegt, daß Pullunder ganz praktisch sind, weil sie den Rumpf warm halten, ohne meinen Kleinen zu überhitzen.

Hier Versuch Nr. 1 und 2:

Beide Pullunder sind von unten in Runden gestrickt und dann unter der Achsel vorne und hinten getrennt weitergearbeitet. Ich habe vom ersten (links) zum zweiten (rechts) Versuch allerdings die Achseln anders gearbeitet.

Wolle: „Teddy“ von Lana Grossa, Farbe 008+007 bzw. nur 007   –   31% Merino & 69% Polyamid   –   waschbar bei 30°   –   160m/50g   –   Nadelstärke 4-4,5

Die Anleitung folgt noch und ist dann auch oben bei den anderen Anleitungen zu finden … mein Männe will nur gerade an den PC.

Print Friendly

neue Handysocke

Pin It

Da mein Schatz im Sommer ein neues Handy bekam, hab eich sein „altes“ bekommen, was noch nciht so alt ist, da ich es ihm erst im Februar geschenkt hatte. Naja, in Moskau hatte er festgestellt, daß sein „altes“ Handy halt kein WiFi kann, daher das neue Handy für ihn, weil er halt viel verreist und da ein Internetanschluß, den man umsonst nutzen kann im Hotel, wenn denn das Handy mitspielt, doch eine feine Sache ist.

Nun ja, mein Handy hat nun ein Touch-Display, das schnell zerkratzen kann, daher wollte ich was Kuscheliges zum Handy-Einpacken:

Die Anleitung hierzu findet Ihr übrigens auch oben im Menü bei den anderen Anleitungen.

Print Friendly

Baby-Stinos – Gr. 17 für Baby im Alter von 8,5 Monaten

Pin It

Gestern abend sind dann endlich die kleinen Stinos für mein Mäusilein fertig geworden. Eigentlich strickt frau Gr. 17 ja relativ fix, nur kommt frau partout nicht zum Stricken, wenn Mäusilein wach ist, weil er dann wie ein Kätzchen fasziniert den Faden jagen will … daher habe ich Wochen für die Stinos gebraucht!

 aus Regia Bamboo

Die Anleitung findet Ihr oben bei den anderen Anleitungen im Menü!

Print Friendly

mit Sturmmütze in den nächsten Winter

Pin It

Da der Winter wohl auch hier in Hamburg endlich vorbei ist, kann mein Schatz diese Mütze dann halt im nächsten Winter tragen:

Er hatte sich die Wolle auf unserem Trip nach Holland ausgesucht und mir beschrieben, wie sie aussehen sollte. Er ist damit sehr zufrieden … Augen, Nase und Mund gucken raus, der Rest ist mollig warm in LangYarns „Omega“ verpackt. Die Wolle ist schön weich, da mache ich mir sicherlich auch noch was draus.

Die Anleitung findet Ihr oben bei den anderen Anleitungen im Menü!

Print Friendly

Regenwürmer für 2 kommende Babys

Pin It

Der nette Bank-Mensch von Schwiegerpaps wird voraussichtlich diesen Monat Papa eines kleinen Sohnes, daher habe ich für ihn (den Sohn) ein  paar blaue Regenwürmer gemacht.

Meine Freundin B. in Mechtersen wird auch Mama, aber erst im Herbst, also wissen wir auch noch nicht, was es wird, aber orange paßt bei beidem, finde ich.

Bei der blauen Wolle handelt es sich um „Bravo Baby“ in der Fb. 152, die mittlerweile fast überall ausverkauft ist, da sie komischerweise nicht mehr produziert wird. Verstehe ich gar nicht, weil das so eine schön leuchtende Farbe ist, wie ich finde. Aber von „Bravo Baby“ gibt’s ja noch viele andere Farben.

Die orange Wolle ist „Micro“ auch von Schachenmayr nomotta. Microfaser bzw. 100% Polyacryl, waschbar bei 30° und in der Fb. 27.

Die Anleitung findet sich oben in der Menü-Leiste bei den anderen Anleitungen!

Print Friendly

Regenwurm-Handy-Socke

Pin It

Da ich gerade am Reste aufbrauchen bin, habe ich für meine Freundin I. in F’stadt eine Handy-Socke gemacht. Ich habe einfach einen „Regenwurm“ gestrickt:

Den Stift habe ich mal zum Größenvergleich dazugelegt. Die Handy-Socke habe ich Freitag per Post losgeschickt und gestern kam sie schon an, dabei wird der Postkasten erst gegen 17 Uhr geleert … also ab und an erstaunt die Post mich doch ganz schön!

Die Handy-Socke wurde übrigens von I. für gut befunden. *g*

Wolle Regenwurm-Handy-Socke:
ca. 10g Schachenmayr nomotta „Bravo Baby“ in Hellblau, waschbar bei 30°, 100% Polyacryl

Die Anleitung hierfür findet sich oben in meinen Anleitungen!

Print Friendly

Paket für die Osteraktion 2010 ist auf dem Weg

Pin It

Ich habe gestern mein Paket für die Osteraktion von Häkeltante losgeschickt:

Ich war mir nicht sicher, ob ich das nun einzeln verpacken sollte, oder ob das besser vor Ort aufgeteilt wird, also habe ich es einfach so in das Paket gelegt.

Ich war ja zunächst nach dieser Anleitung gegangen, aber kam mit dem Zipfel nicht zurecht, außerdem waren die Eierwärmer für meine Eier irgendwie recht groß … sind die in Hamburg kleiner???

Ich habe dann nachher meine Eierwärmer als „Modell Mütze“ gestrickt.

Print Friendly